Anlaufstelle psy. Erkrankungen

Anlaufstellen Depression
A) JAS; Jugendsozialarbeit; Frau Annemarie Hummel-Schart (Dipl. Sozialpädagogin), a.hummel-schart@grundschule-feucht.de Tel. Nr.: 0173-2755740

B) Beratungslehrkräfte:
Frau Sabine Aumer, sabine.aumer@schulen-nl.de
Frau Monika Munker, monika.munker@schulen-nl.de Tel. Nr. 09120-180324
https://www.schulamt-nl.de/index.php?option=com_content&view=article&id=761&Itemid=971)

C) SchulpsychologIn: Frau Susanne Schmuck, schulpsychologie.schmuck@reg-mfr.de Tel. Sprechstunde am Mittwoch 12.00 Uhr – 13.00 Uhr: 09127-959914

D) Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken (https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/mittelfranken.html)

E) Erziehungs- und Jugendberatungsstellen Caritas (https://caritas-nuernberger-land.de/kinder-jugend-und-familie/erziehungs–und-jugendberatungsstelle)
• Hauptstelle Lauf, Weigmannstr. 52, 91207 Lauf, Tel. 09123/13838
• Nebenstelle Altdorf, Treuturmgasse 2, 90518 Altdorf, Tel. 09187/1737
• Außenstelle Hersbruck, Nikolaus-Selnecker-Platz 2, 91217 Hersbruck, Anmeldung über Hauptstelle in Lauf

F) Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie

G) Psychologische Psychotherapeuten
Therapeutensuche unter
o https://www.kvb.de/service/patienten/psychotherapeutische-versorgung/
o https://www.ptk-bayern.de/ptk/web.nsf/formular?openForm&formular=depsychotherapeutensuche

H) Kliniken
• Klinikum Nord der Stadt Nürnberg: Ambulanz der Kinder- & Jugendpsychiatrie, Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg, Tel. 0911/ 398-2800
• Allgemeine Pädiatrie und Psychosomatische Station für Kinder & Jugendlich. Klinikum Nürnberg Süd, Tel. 0911/ 398-2217-5046
• Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Nürnberg. Universitätsklinik der Paracelsus medizinischen Privatuniversität, Professor-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg, Tel. 0911/ 398-7390
• Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen, Privatuniversität, Notfallambulanz, Professor-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg, Tel. 0911/ 398-2493
• Universitätsklinikum Erlangen: Kinder- und Jugendpsychiatrie, Schwabach Anlage 6 und 10, 91054 Erlangen, Tel. 09131/ 85-39123
• dgvtA Institutsambulanz Erlangen, Nägelsbacherstraße. 49c, 91052 Erlangen, Tel. 09131/ 9236277
• Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Jakob-Henle-Straße 1, 90766 Fürth, Tel. 0911/ 7580-3225

I) Krisendienst Mittelfranken – Hilfe für Menschen in seelischen Notlagen (www.krisendienst-mittelfranken.de/), Tel. 0911/4248550

J) Bayernweite Angebote
• Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de), Tel. 0800/1110111 oder 0800/1110222 (kostenfrei, rund um die Uhr)
• Deutsche Depressionshilfe (www.deutsche-depressionshilfe.de), Tel. 0800/3344533 (kostenfrei, Mi/Fr 8.30 Uhr – 12.30 Uhr und 13.00 Uhr – 17.00 Uhr)
• NummerGegenKummer (www.nummergegenkummer.de), Kinder und Jugendtelefon, Tel. 116111 (konstenfrei, Mo-Sa von 14.00 Uhr -20.00 Uhr)
• NummerGegenKummer, Elterntelefon, Tel. 0800-1110550 (konstenfrei Mo-Fr 9.00 Uhr – 11.00 Uhr, Di/Do 17.00 Uhr – 19.00 Uhr)

K) Online-Angebote
• Beratungsangebot für Jugendliche und Eltern der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (www.bke-beratung.de)
• FIDEO – Fighting Depression Online (www.fideo.de)
• Bündnis gegen Depression (www.buendsnis-depression.de)
• Youth-life-line (www.youth-life-line)